Kartografische Darstellungen zur Verkehrsunfallprävention
für Kinder und Jugendliche

Die kartografischen Darstellungen zur Verkehrsunfallprävention sind ein Hilfsmittel, anhand dessen sich Eltern und Kinder über die konkreten verkehrsorganisatorischen Gegebenheiten in ihrem Wohn- und Schulumfeld informieren können. Sie tragen der Tatsache Rechnung, dass Kinder im Straßenverkehr stärker unfallgefährdet sind als Erwachsene und regen zu einer weiteren Beschäftigung mit der Thematik Verkehrssicherheit an.

Die verschiedenen erarbeiteten Darstellungsformen richten sich an Kinder unterschiedlicher Altersgruppen.